Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlicher Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir erheben, nutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in voller Übereinstimmung mit den für den Datenschutz geltenden Verordnungen nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Der Aufruf und die Ansicht unserer Webseiten sind grundsätzlich ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten möglich.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse -beispielsweise beim Ausfüllen eines Kontaktformulars) erhoben werden, erfolgt Ihre Eingabe stets auf freiwilliger Basis. Wenn Sie personenbezogene Daten über ein Kontaktformular eingeben, werden Sie um Ihre Einwilligung gefragt, ob Sie der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zustimmen.

Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch unautorisierte Dritte ist praktisch nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation ihrer Person. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an Server von Google (meistens in den USA) übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag der Stadtwerke Eberbach wird Google die Cookie Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in (Software Zusatzmodul) herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir haben für diese Webseite die IP-Adressen Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse vor Übertragung an Google gekürzt und damit anonymisiert. Das erfolgt, sofern Sie diese Webseite innerhalb eines Mitgliedstaats der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat (Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz) des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum aufrufen. Rufen Sie diese Webseite in einem anderen Staat auf, erfolgt die IP-Adressen Anonymisierung nicht.

Die IP-Adressen Anonymisierung erfolgt dadurch, dass der auf dieser Webseite eingesetzte Tracking-Code die Zeile „_gaq.push ([‚_gat._anonymizeIp‘]);“ enthält. Mit dieser Code Zeile wird Ihre IP-Adresse anonymisiert.

Nur in Ausnahmefällen, z. B. bei Aufdeckung oder Verfolgung einer Straftat, wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Weitere Informationen zum Google Analytics Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

Online Portal

Im Online Portal haben Sie die Möglichkeit ihre Vertragsdaten online zu verwalten.

Für diesen Online Service müssen Sie sich einmalig anmelden / registrieren.

Mit der Registrierung werden Ihre Daten an die endica GmbH übertragen.

Für die Registrierung erheben wir von Ihnen die folgenden personenbezogenen Daten:
- Kundennummer
- Zählernummer
- E-Mail
- Benutzername

Diese personenbezogenen Daten werden ausschließlich dafür verwendet, dass Sie Ihre Vertragsdaten online verwalten können.

Sofern Sie uns zusätzlich ihre freiwillige und jederzeit widerrufbare Einwilligungserklärung zum Erhalt von Werbung gegeben haben, verwenden wir Ihre Daten auch dafür.

Datenschutzbeauftragter

datenschutz@sw-eberbach.de

 

Einwilligungserklärung zum Datenschutz

Einwilligung 

Mit der Ausfüllung eines Liefervertrages oder eines anderen Beauftragungsformulars der SWE oder dem Absenden des Kontaktformulars auf dieser Webseite stimmen Sie der nachfolgend beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Verantwortlicher

Stadtwerke Eberbach,  gesetzlicher  Vertreter  Günter Haag.

Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen ihn unter der E-Mail-Adresse

datenschutz@sw-eberbach.de

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Stadtwerke Eberbach
Güterbahnhofstraße 4
69412 Eberbach

Zweck, Rechtsgrundlage und Interessen der Verarbeitung

Die Stadtwerke Eberbach bieten ihren Kunden eine sichere und nachhaltige Energie- und Wasserversorgung, einen ÖPNV und die Bäderbetriebe.

Im  Rahmen  dieser  Aufgaben  ist  es  für  die  Stadtwerke Eberbach  und  ihre  Auftragsverarbeiter  erforderlich, personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen: 

  • zum Zweck von Vertragsabwicklungen
  • zur Abrechnung erbrachter Leistungen
  • zur Beantwortung von Anfragen
  • für Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • für die interne technische Administration
  • für die Pflege der Daten von Bestands- und Neukunden
  • für die Zusendung von Informationsmaterialien

 

Betroffene Personengruppen

  • unsere Kunden
  • Interessenten unserer Dienstleistungen und Produkte
  • Mitarbeiter der Stadtwerke Eberbach
  • Lieferanten
  • Kooperations- und Vertriebspartner

 

Daten oder Datenkategorien

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Verbrauchsdaten für Gas und Strom
  • Zählernummer
  • Bankverbindungsdaten
  • Ggf. Unternehmen

Sofern Sie Ihre schriftliche Einwilligung separat gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten außerdem für:

  • Werbemaßnahmen

 

Kategorien von Empfängern

  • Interne Abteilungen und deren Mitarbeiter
  • Abteilungen und Mitarbeiter unserer Auftragsverarbeiter
  • Öffentliche Stellen im Rahmen vorrangiger gesetzlicher Verpflichtung

 

Widerruf der Einwilligung, Speicherdauer und Löschung

Sie  können  Ihre  Einwilligung  jederzeit  widerrufen.

Die  Löschung  Ihrer  gespeicherten personenbezogenen  Daten  erfolgt  dann  sofort,  wenn  kein  anderer  gesetzlich  vorgeschriebener Aufbewahrungszeitraum dem entgegensteht. Sie erfolgt außerdem routinemäßig durch uns, wenn ihre  Kenntnis  zur  Erfüllung  des  mit  der  Speicherung durch  uns  verfolgten  Zwecks  nicht  mehr erforderlich  ist  und  ein  anderer  gesetzlich  vorgeschriebener  Aufbewahrungszeitraum  dem  nicht entgegenspricht.  Einen Widerruf zu einer in der Vergangenheit von Ihnen erteilten Einwilligung richten Sie bitte an

datenschutz@sw-eberbach.de

Sofern  eine  Löschung  aus  technischen  oder  organisatorischen  Gründen  nicht  oder  nur  mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist, werden Ihre Daten zur weiteren Verarbeitung oder Nutzung gesperrt. Sofern Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite kein Kontaktformular ausfüllen und absenden, ist ihr Besuch auf unserer Internetseite anonym und es werden von Ihnen keine personenbezogenen Daten erhoben. Es wird nur die gekürzte, also anonymisierte IP Adresse ihres Rechners durch Google Analytics abgespeichert.

Datenübermittlung ins Ausland

Findet nicht statt und ist auch nicht geplant.

Auskunftsrecht

Auf  schriftliche  Anfrage  werden  wir  Sie  gem.  Art.  13  und  14  der  EU-DSGVO  umfassend  und vollständig  über  die  zu  Ihrer  Person  gespeicherten Daten,  und  zu  welchem  Zweck  diese  Daten gespeichert wurden, informieren. 

Bitte senden Sie Ihre Anfrage an

datenschutz@sw-eberbach.de

Recht zur Beschwerde

Bei aus Ihrer Sicht durch die Stadtwerke Eberbach entstehende oder entstandene Verletzungen des Datenschutzes haben Sie das Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. In Baden-Württemberg ist das der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, in anderen Bundesländern die dortigen Aufsichtsbehörden.