Hilfe bei Zahlungsproblemen

Prävention durch Information - Hilfestellung bei Zahlungsproblemen


Hilfe bei Zahlungsproblemen

Wir, die Stadtwerke Eberbach, liefern unseren Kunden zu jeder Zeit, rund um die Uhr, pünktlich und zuverlässig Energie. Bei der Energielieferung treten wir für unsere Kunden in Vorleistung und erwarten daher die pünktliche Zahlung von Rechnungen und Abschlägen.

Falls Sie einmal den vereinbarten Zahlungstermin nicht einhalten können, wenden Sie sich umgehend an unseren Kundenservice. Nur dann haben wir die Möglichkeit, mit Ihnen eine geeignete Lösung zu suchen. Gemeinsam erarbeiten wir gerne individuelle Raten- und Zahlpläne, um gezielt Ihre offenen Posten auszugleichen.

Eine zusätzliche Hilfe ist unser enger Kontakt mit sozialen Einrichtungen und dem Jobcenter.

Warten Sie also nicht erst die kostenpflichtigen Mahnungen ab und nehmen Sie umgehend Kontakt mit uns auf.


Sperrankündigung / Inkasso – sofort handeln

Bei Erhalt der Sperrankündigung mit einem festgelegten Termin zur Einstellung der Energielieferung ist es schon fast zu spät.

Spätestens jetzt sollten Sie keine Zeit mehr verlieren und sofort handeln.

Dazu bieten wir Ihnen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Zahlung der Gesamtsumme in bar oder per EC im Kundencenter bis zum Tag der angekündigten Sperrung
  • Zahlung per Überweisung auf eines unserer Konten (ausschlaggebend ist der tatsächliche Geldeingang bei den Stadtwerken Eberbach) Die Bearbeitungsdauer von SEPA Überweisungen kann bis zu 3 Werktagen beanspruchen

Um eine Einstellung der Energielieferung abzuwenden sind mindestens 60% der offenen Forderung zu begleichen. Zu diesem Zeitpunkt sind Ihnen durch das Inkassoverfahren bereits zusätzliche Kosten entstanden.


Wiederinbetriebnahme

Voraussetzung für die Entsperrung Ihrer Abnahmestelle ist die komplette Zahlung unserer offenen Forderungen. Dazu zählen auch Außenstände aus ehemaligen Lieferungen sowie die angefallenen Kosten für die Sperrung und Wiederinbetriebnahme.

Eine Wiederaufnahme der Lieferung ist nach vorheriger Absprache mit uns zu folgenden Zeiten möglich.

Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Eine Entsperrung außerhalb unserer Geschäftszeiten ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.


Preise der Stadtwerke Eberbach

1. Mahnung 3,80 €*
Sperrmahnung/Inkasso 3,80 €*
Sperrung 92,00 €*
Wiederinbetriebnahme 54,74 €
Wiederinbetriebnahme außerhalb der Geschäftszeiten 109,48 €
Wiederinbetriebnahme inkl. Gebrauchsfähigkeitsprüfung (Gas)  84,49 €
Wiederinbetriebnahme inkl. Gebrauchsfähigkeitsprüfung (Gas) außerhalb der Geschäftszeiten 139,23 €
Sperrung Hausanschluss nach Aufwand
Einbau eines Vorkassensystems 109,48 €
Vom Kunden verschuldete Unmöglichkeit der Durchführung von Unterbrechung der Versorgung, trotz ordnungsgemäßer Terminankündigung 30,00 €*
Vom Kunden verschuldete Unmöglichkeit der Durchführung der Wiederherstellung der Versorgung, trotz ordnungsgemäßer Terminankündigung 35,70 €
Zahlungseinzug durch einen Beauftragten 22,69 €*

In den vorgenannten Beträgen, mit Ausnahme der Kosten in Folge von Zahlungsverzug

(z.B. Mahnung, Zahlungseinzug durch einen Beauftragten, Unterbrechung der Versorgung)

ist die Umsatzsteuer in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe (derzeit 19 %) enthalten.

 

*nicht steuerbare Umsätze. Es ist keine Umsatzsteuer enthalten.